Wir sind innovative Optimisten und möchten mit Technologie, intelligenten Konzepten sowie sozialem Engangement, Kindern in Marokko eine gute Zukunft ermöglichen: morocco-formare gUG
Kindeswohl
Kindern eine gute Zukunft ermöglichen

Armut ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Ihre Beseitigung muss ein übergeordnetes Ziel im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung und in unserer persönlichen gesellschaftlichen Verantwortung sein.
Wir sind innovative Optimisten und möchten mit Technologie, intelligenten Konzepten sowie sozialem Engagement, Kindern in Marokko eine gute Zukunft ermöglichen.

BILDUNG
BILDUNG IST EIN MENSCHENRECHT

Bildung verändert alles. Es ist ein schmaler Grat zwischen nachhaltiger Entwicklung und Teufelskreisen der Armut.
Unsere wichtigste Investition in die Zukunft ist eine entsprechende (Aus)Bildung. Wir kombinieren klassische Unterrichts-methoden mit modernen Konzepten des „Computer based Learning“.
Wir vermitteln damit gleichzeitig den Umgang mit Computern und den vielfältigen Möglichkeiten des Internet.

Selbsthilfe
Hilfe zur Selbsthilfe

Wir helfen u.a. Licht und Strom zum Lernen und Arbeiten auf der Basis von Solarenergiesystemen bereitzustellen und binden die Menschen mit ihren Ideen, Wissen und Arbeitskraft in die Wertschöpfungsprozesse ein. Den Menschen werden damit positive Entwicklungsperspektiven in ihrer Heimat geboten.

Wir beklagen uns über Lichtverschmutzung. In Marokko ist ein wenig Licht und elektrische Energie ein Segen und eine Hoffnung auf Arbeit oder auf Erleuchtung - im wahrsten Sinne des Wortes - beim Lesen und Lernen. Folgt man Bill Gates, ist eine Jahrtausendidee bitter nötig: Transformation und Klimaziele, benötigen eines großes „Energy Miracle“ oder viele kleine Wunder.
In Zusammenarbeit mit Studierenden beider Länder, erarbeiten wir Lösungen für eine autonome und intelligente Energieversorgung sowie der effizienten Nutzung von Strom und Wasser.
Hoffentlich ein ‚kleines Wunder‘ im Sinne von Bill Gates oder im Sinne von Albert Einstein: „Wenn eine Idee am Anfang nicht absurd klingt, dann gibt es keine Hoffnung für sie.“.

Slider

"Widmet Euch nicht nur den sicheren Projekten, sondern stellt Euch auch den großen Herausforderungen." Warren Buffet

Kindeswohl 

 Social

 Armut ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Ihre Beseitigung muss ein übergeordnetes Ziel im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung und in unserer persönlichen gesellschaftlichen Verantwortung sein.

Unser Engagement fokussiert auf nachhaltige Verbesserungen der Lebensverhältnisse benachteiligter Menschen in Marokko, besonders von Kindern – Waisen- und Straßenkinder sowie behinderten Kindern – und Jugendlichen sowie jungen Frauen die durch eine ungewollte Schwangerschaft in Not geraten sind.

Wir unterstützen lokale Nichtregierungsorganisationen, die den Kindern, Jugendlichen und jungen Frauen eine Familie, ein „zu Hause“ bieten.

Jungs        Ahli

nach Oben          Zurück zu werwirsind

Bildung

Bildung

Bildung befähigt Menschen, ihre soziale und wirtschaftliche Situation zu verbessern. Jedes Kind hat das Recht auf eine Schul- und Berufsausbildung und jeder Mensch sollte seine grundlegenden Lernbedürfnisse befriedigen können.

Unsere wichtigste Investition in die Zukunft ist eine entsprechende (Aus)Bildung. Wir kombinieren klassische Unterrichtsmethoden mit modernen Konzepten des „Computer based Learning“. Wir vermitteln damit gleichzeitig den Umgang mit Computern und den vielfältigen Möglichkeiten des Internet.

Jugendlichen ab 15 Jahre bieten wir zusätzlich zur regulären Schulbildung eine Berufsorientierung in verschiedenen Handwerken wie z.B. Friseure, Schreiner oder in der Herstellung von LED Lampen. Unsere Ziele:

  • individuelle Unterstützung der Interessen und Fähigkeiten
  • Alphabetisierung, Sprachkompetenz & Sprachbildung für junge Frauen, Kinder und Jugendliche
  • Berufliche Orientierung & Ausbildung ab 15 Jahre
  • Umgang mit Computern, Internet & moderner Technologie
  • Umwelt- & Klimaschutz, Nachhaltigkeit

AHLI Solar   AHLI Friseur   Lampen   LED Lampen Hertellung   Computer

 nach Oben               Zurück zu werwirsind

 

Hilfe zur Selbsthilfe

Selbsthilfe

„Hilfe zur Selbsthilfe“ war das Lebensmotto der Königin von Württemberg vor 200 Jahren bei der Gründung des Wohlfahrtwerkes. Ihr strenges Prinzip war, keine Almosen zu geben, sondern den Bedürftigen zu helfen, sich selbst zu helfen. Not könne nur durch Arbeit überwunden werden. Dem sollte auch die Erziehung der Kinder der Armen zur Arbeit dienen.

Wir helfen Licht und Strom zum Lernen und Arbeiten auf der Basis von Solarenergiesystemen bereitzustellen und binden die Menschen mit ihren Ideen, Wissen und Arbeitskraft in die Wertschöpfungsprozesse  ein.

Genossenschaftliche Konzepte und schonende Ressourcennutzung beim Aufbau von kleinen Oliven- und Dattelpalmen-Plantage sowie innovative Landwirtschaft – Green Gardening - ermöglichen lokale Wertschöpfung mit nachhaltiger Verbesserung der Lebensverhältnisse. Den Menschen werden damit positive Entwicklungs-perspektiven in ihrer Heimat geboten.

pflanzen   Orange

 nach Oben            Zurück zu werwirsind

Intelligente Energie & Wasser

Energy

Armut - das jährliche Durchschnittseinkommen sind ca. 2.500 € - und Infrastrukturdefizite – mehr als 50% der Bevölkerung fehlt sauberes Trinkwasser - sind Herausforderungen in Marokko. In vielen Gebieten gibt es nur unzureichenden Zugang zu bezahlbarer, elektrischer Energie.

Wir beklagen uns über Lichtverschmutzung. In Marokko ist ein wenig Licht und elektrische Energie ein Segen und eine Hoffnung auf Arbeit oder auf Erleuchtung - im wahrsten Sinne des Wortes - beim Lesen und Lernen. Folgt man Bill Gates, ist eine Jahrtausendidee bitter nötig: Transformation und Klimaziele, benötigen eines großes „Energy Miracle“ oder viele kleine Wunder.

In Zusammenarbeit mit Studierenden und Professoren der beteiligten Universitäten und Forschungseinrichtungen beider Länder,  erarbeiten wir Lösungen für eine autonome und intelligente Energieversorgung sowie der effizienten Nutzung von Strom und Wasser. Dorfgemeinschaften und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) erhalten so Zugang zu bezahlbarer und nachhaltiger Energie und sauberem Wasser.

Hoffentlich ein ‚kleines Wunder‘ im Sinne von Bill Gates oder im Sinne von Albert Einstein: „Wenn eine Idee am Anfang nicht absurd klingt, dann gibt es keine Hoffnung für sie.“.

 PV Anlage   effizienz   wirkung

nach Oben

Nachhaltigkeit

Armutsfallen lassen sich nur durch nachhaltiges Engagement durchbrechen.

Deshalb verankern wir dieses Prinzip auf allen Ebenen unserer Arbeit: in der organisatorischen Entwicklung, als Ausbildungs-Thema und bei unseren Arbeitsgrundsätzen.

Wir helfen im Rahmen unserer Möglichkeiten, die sozialen Bedingungen für die Menschen zu verbessern, indem wir ein Haus für Straßenkinder Waisenhaus, Schulen und Ausbildungsstätten, Haus für Behinderte & Rekonvaleszenz, medizinische Einrichtungen sowie andere essentielle Einrichtungen unterstützen.

In gezielten und überschaubaren Projekten wie z.B. in Kooperativen von Dorfgemeinschaften ermöglichen wir die notwendige Anschubfinanzierung, die nachhaltige Betreuung und Weiterentwicklung und damit eine Eigenversorgung von Großfamilien und Dorfgemeinschaften. 

Vernetzt

Wir fördern die Vernetzung mit externen Interessengruppen. Eine vorbildliche Zusammenarbeit mit Gesellschaft, Staat und Politik kann Nutzen stiften und Chancen multiplizieren.

Vor Ort helfen

Wir unterstützen keine internationalen Adoptionen oder Emigration. Unsere Hilfe erfolgt vor Ort. Das ist nicht nur kosteneffizienter, sondern so kann sich unsere Hilfe in Marokko vervielfältigen.

nach Oben